Donnerstag, 19. August 2010

ideenflut.

- ist noch etwas früh für uns, aber ich hoffe, ich erinnere mich in vierfünfsechs jahren an diese tooth fairy bags um meinen söhnen dann auch welche zu machen.

- ein häschen im rennauto (ravelry). vermutlich superfitzelig zu stricken, aber hach, isses nich niedlich und cool? die räder haben felgen aus unterfadenspulen!

- ein katzenbett aus einem alten pullover! wenn man's nicht mit der hand näht, kann es sogar richtig gut aussehen, so wie bei frau amend. ich liebe solche recyclingprojekte. und tatsächlich trage ich mich schon länger mit dem gedanken, meinem katerchen sein olles altes mäusekissen durch was neues, selbstgemachtes zu ersetzen. wer weiß, wenn ich weiter so einen ausmistewahn pflege ist sicher auch bald meine klamottenkommode dran...

Kommentare:

  1. das rennautovieh ist ja cool. hab ich mir auch gleich gelieblingt.

    AntwortenLöschen
  2. und ich das zahnbeutelchen...nä wat schön wie der rheinländer sagen würde. super. und übrigens: ich ersehne den herbst ebenso. und ernte dafür böse blicke in der familie..

    AntwortenLöschen