Dienstag, 10. August 2010

ideenflut.

es vergeht kein tag, an dem ich im internet nicht mindestens über 5 tolle dinge stolpere, bei denen ich sofort denke: "toll, das will ich auch machen!". viele dieser ideen fange ich dann an und lasse sie kurz drauf wehmütig wieder bleiben, weil ich merke, dass mir für solche extradingse einfach meist die zeit fehlt. die zeit, die ich mir trotz zweier kleiner kinder zum nähen und stricken freihalten kann, muss ich mir gut einteilen, um auftragsarbeiten und dinge für den shop zu machen. wenn ich darüber hinaus noch ein bisschen zeit habe, mache ich gern geschenke für andere oder ab und an auch mal was für mich; und ich muss wirklich mal mehr konsequenz darin üben, all diese kleinen projekte erstmal fertig zu machen, bevor ich wieder neue sachen auf und unter die nadeln nehme.
daher dachte ich: vielleicht zeig ich euch einfach einmal wöchentlich die ideen, bei deren anblick es mich gleich in den fingern juckte. vielleicht ist für euch was dabei, das euch sofort lust macht, loszulegen und ich kann dann viele neue schöne sachen in euren blogs bewundern.

diesmal sind das:
  • mollie flowers: einfache, plastische häkelblumen, die ganz anders aussehen, als die gewöhnlichen häkelblumen. man könnte sicher gut ein kissen damit machen oder einen kleinen teppich, oder...
  • dieser adorable apple cozy (ravelry link). herrlich unnötig, aber so hübsch anzuschauen und bestimmt ein nettes kleines geschenk, über das sich menschen freuen, die auch teekannen- cozies toll finden. oder milky sleeves ;)
  • diese wunderbare babydecke (ravelry link). ich glaube, die möchte ich auf jeden fall machen. glücklicherweise erwarten mein bester freund und seine freundin anfang nächsten jahres ein kind und natürlich dürfen sie sich was von mir wünschen. vielleicht kann ich sie ja ein bisschen in richtung dieser decke schubsen...ansonsten mache ich die ganz sicher mal für eines der nächsten zu erwartenden babies im freundeskreis.
und, ist was dabei für euch?

Kommentare:

  1. ich würde mich über die adorable apple cozy total freuen. Gefallen mir super gut- und der Apfel hat es schön warm. :-)
    Liebe Grüße Ola

    AntwortenLöschen
  2. die babydecke wär mein favorit...ich nähe ja hoffentlich ab herbst gretas quilt der hundert guten wünsche...muss aber noch nähen lernen, kurs ist gebucht und geht im septmeber los! ich mag auch unbedingt stricken, bin da aber auch blutiger anfänger...kannst du mir schöne projekte fürs mausekind und uns selbst etc empfehlen die als einstieg gehen und dennoch nett aussehen? weiß garnicht wo ich schöne machbare anleitungen finde...liebe grüße von kristina

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die tollen Ideenlinks. Die Blümchen sind wirklich niedlich. Die werd ich mal versuchen.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen