Mittwoch, 8. September 2010

wip wednesday (und anderes).

ihr merkt schon, die posting- frequenz hier hat wieder etwas abgenommen. das liegt daran, dass ich irgendwie so ein bisschen krank bin, oder ich weiß auch nicht, irgendwas stimmt jedenfalls nicht so ganz mit mir. seit anderthalb wochen habe ich, sagenwirmal, "verdauungsprobleme", die seit drei tagen auch mit schubartigen darmkrämpfen und reduziertem appettit einhergehen. keine ahnung, was das soll. irgendetwas geht hier vor sich. seit nun schon monaten versucht mein körper, mir irgendwas zu sagen. und seit monaten steh ich total aufm schlauch. keine ahnung, was das alles soll.
seit einer woche vor der geburt des kleinen sohnes mag ich kein fleisch mehr essen, auch käse aufs brot, sahne und eier will mein körper nicht mehr. und, was wirklich tragisch ist: er will auch keine schokolade mehr. das ist wirklich fies. ich würde so gerne schokolade essen, aber wenn ich dann vorm schokoregal im supermarkt stehe und mir vorstelle, ein stück schokolade in den mund zu nehmen und...nee. dann will ich plötzlich nicht mehr. jedes jahr ab mitte januar freue ich mich auf anfang september, weil dann endlich wieder lebkuchen verkauft werden. heute wollte ich mir lebkuchen kaufen. und dann stand ich vorm regal und... wollte plötzlich doch keine mehr. ich meine: LEBKUCHEN! HALLO?!
mit dem wip- wednesday hat das alles natürlich nichts zu tun. nur insofern halt, als dass ich gerade wegen dem bisschen kranksein zu nicht so viel komme, wie ich eigentlich gern würde. ich arbeite weiterhin fleißig an ein paar sachen, die ich jetzt noch nicht verraten will und ich habe auch dinge fertig, die ich aber erst zeigen möchte, wenn die empfängerinnen sie auch tatsächlich bekommen haben. und sonst stricke ich weiterhin hüttenschuhe. dazu aber bald nochmal mehr.

Kommentare:

  1. das mit dem fleisch kann ich verstehen...
    da ist mir im moment auch so gar nicht nach.
    dafür liebe ich im moment butter aufs brot.
    da hättest du mich sonst mit jagen können...sehr seltsam...

    AntwortenLöschen
  2. na dann gute besserung du liebe! ich habe auch mit meinem allerersten strickprojekt angefangen...eine schöne kissenhülle. aber hätte mir mal vorher jemand gesagt wie teuer wolle ist...uiuiui. liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche Dir von Herzen, dass es Dir bald wieder besser geht! Und dass Du bald verstehst, was Dein Körper Dir zu sagen versucht.

    AntwortenLöschen