Sonntag, 30. Mai 2010

countdown.

ich bin jetzt in der 39. woche schwanger. noch 14 tage bis zum errechneten termin. eigentlich kein grund, voreilig in hektik zu verfallen - aber nachdem ich gestern die gesamte zweite tageshälfte mit dem veratmen und verschreien ziemlich heftiger senkwehen verbrachte, dachte ich heute so: es könnte ja nicht schaden, wenn ich mal bescheid sage, dass es hier demnächst vielleicht zu der ein oder anderen verzögerung kommen könnte.

als großes glück empfinde ich, dass mein mann ab dem tag der geburt unseres zweiten kindes 2 monate elternzeit hat. was den versand von bestellter lagerware betrifft, kann er mich in dieser zeit unterstützen; hier sollten also keine nennenswerten verzögerungen auftreten.

wunschanfertigungsaufträge nehme ich weiterhin sehr gerne engegen; mit ihrer bearbeitung werde ich mir aber bis einige wochen nach der geburt des kindes zeit lassen. das wochenbett ist mir heilig :)

nichts desto trotz soll der gewohnte betrieb so bald als möglich wieder anlaufen. haltet euch mit bestellungen und mit euren wünschen und ideen für individuell angefertigte geschenke und lieblingsstücke aller art bitte nicht zurück.es wird sicher nicht allzulange dauern, bis ich mich nach der geburt wieder nähwütig fühle :)

Kommentare:

  1. himmel, mach dir mal um dne blog keine sorgen :)

    sei voll und ganz mama. ich wünsche dir alles alles gute für dich und das würmchen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir alles, alles Gute für die letzte Zeit der Schwangerschaft und die (baldige) Geburt.

    AntwortenLöschen