Sonntag, 11. Oktober 2009

das könnte dein frühstückstisch sein.

sunday breakfast.

auf unser sonntagsfrühstück freue ich mich jede woche schon spätestens ab dienstag. der mann geht brötchen und, ganz wichtig, brezeln holen, ich decke den tisch. das babykind verputzt mittlerweile ein ganzes laugenweckle mit butter oder mandelmus und ich esse zwei brezeln mit butter und ein schokocroissant. der mann kann nicht ohne seine freiburger münsterkirschen, trinkt kaffee und liest mir aus der zeitung vor. und ich hole, wenn ich satt bin, meistens irgendwann mein strickzeug, um die schöne atmosphäre noch eine weile länger genießen zu können. ich hoffe, ihr hattet auch ein schönes sonntagsfrühstück!

Kommentare:

  1. oh wie schön.
    leider scheitert es bei mir mit dem frühstück meist schon an den aufstehzeiten...

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Stricken am Sonntagsfrühstückstisch ist das Allerschönste an der ganzen Woche.

    AntwortenLöschen