Sonntag, 24. Mai 2009

ich habe es getan.

sie erinnern sich vielleicht an meinen zwist mit victoria? ich hatte beschlossen, mir eine neue nähmaschine zuzulegen, war aber noch unschlüssig bezüglich marke, modell, ausstattung etc. nun kam mir der zufall zu hilfe, denn in einem dieser möchtegern-elitären members-only-shoppingportalen gibt es gerade pfaff-nähmaschinen zu besonders gündtigen preisen zu kaufen. drei tage lang habe ich mit mir und meinem kontostand gerungen und es am ende dann doch, endlich und mit viel vorfreude getan: bestellt. eine overlock- nähmaschine, genauer: die pfaff hobbylock 2.0. kein ersatz, sondern eher eine ergänzung der victoria und ich freue mich drauf wie bolle. ich werde nicht-mehr-ausfransende stilleinlagen nähen können! superhaltbare ringelmiezen- und puppenkörper! und überhaupt! und sowieso! hach, sehr toll. leider wird das gute stück erst irgendwann weit im juni bei mir ankommen. aber dann! juhu!

Kommentare:

  1. du weisst, ich bin ja eher Strickerin als Näherin, aber in Hinblick auf Alter + Gewicht meiner Koffernähmaschien, magst du mit sagen, wio du die Pfaff gekauft hast?

    AntwortenLöschen
  2. bei vente privee; der verkauf läuft noch bis morgen, wenn du magst, kann ich dich einladen. es gibt auch normale nähmaschinen, nicht nur die overlock.

    AntwortenLöschen