Freitag, 18. Juni 2010

zwischenmeldung.

nein, noch kein baby. vor vier tagen war der errechnete geburtstermin und es sieht so aus, als würde sich das zweite kind ähnlich viel zeit damit lassen, sich auf den weg zu machen, wie das erste auch schon (max kam neun tage später als errechnet).

ich mache nicht mehr viel in diesen tagen, wenn auch immer noch sehr viel mehr, als ich zu dieser zeit während der ersten schwangerschaft gemacht habe. diesmal habe ich eben schon ein kleines kind, das auch bei sauwetter gerne jeden tag ein paar stunden an die frische luft möchte; vögel gucken, kumpels treffen, durch matschpfützen hüpfen.

aber wir halten uns tapfer. lange kann's ja jetzt nun wirklich nicht mehr dauern.
die nähmaschine steht seit einigen tagen weitestgehend still; bis auf ein paar puppenglieder bekommt sie derzeit kein neues futter. ich häkle mohairperücken und feile an ein paar ideen, die ich dann nach der geburt gerne ausarbeiten würde. die meisten davon haben mit puppen zu tun :)


weiterwarten.

Kommentare:

  1. Ich drück die Daumen. Ich wünsche euch eine wunderschöne erste Zeit miteinander. Diese unvergesslichen Momente. Das erste Mal in die Arme schließen, der Geruch. Hach.
    Alles Gute!!!

    AntwortenLöschen
  2. Noch mal alles, alles Gute für dich!!!!

    AntwortenLöschen
  3. viel Glück.
    mon bébé avait besoin 41 semaines et 6 jours. sur ces 6 jours, le cinquième fut difficile.

    Ich spreche besser als schreibe.

    AntwortenLöschen